Alle Katalogs
Inspiration In der Küche Wintertraeume-Gloegg_mit_Heidelbeeren
REZEPT
Winterträume-Glögg mit Heidelbeeren

Unser Winterträume-Glögg wärmt so richtig von innen!

Knisternder Kamin, ein Glas von unserem Glögg in der Hand, der Duft von Zimt und anderen schönen Wintergewürzen in der Nase – Winterherz, was willst Du mehr!?
Vielleicht noch ein Stückchen von unserem Winterträume-Gewürzkuchen dazu?

Perfekt! Skål!

Glögg Rezept

Winterträume-Glögg mit Heidelbeeren


(für ca. 5 Gläser)

Zutaten:
  • 750 ml trockener Rotwein
  • 250 ml Heidelbeersaft
  • 60 g Zucker

Für die Gewürzmischung:
  • 100 ml Wodka
  • 2 Zimtstangen
  • 5 Nelken
  • 3 Streifen Ingwer (mit dem Sparschäler von der Knolle geschnitten)
  • 5 Kardamomkapseln, zerstoßen
  • 3 Sternanis
  • Orangenschale von einer halben Bio-Orange (mit dem Sparschäler von der Orange geschält)
  • 1 Marmeladenglas mit Deckel
Für den fertigen Glögg:
  • 2 EL Mandelkerne, abgezogen
  • 5 EL Heidelbeeren, tiefgekühlt

Zubereitung:


  1. Für die Gewürzmischung werden alle Gewürze, die Ingwerstreifen und die Orangenschalen mit dem Wodka in ein Marmeladenglas gegeben.
    Die Gewürzmischung sollte im verschlossenen Glas mindestens 2 Tage, besser aber 1 Woche an einem dunklen und kühlen Ort ziehen.

  2. Für den Winterträume-Glögg wird der Rotwein mit dem Heidelbeersaft und dem Zucker in einem Topf erhitzt.
    Nicht kochen lassen!
    Die Gewürzmischung durch ein Sieb abgießen und den aromatisierten Wodka zu dem Glögg geben.

  3. In jedes Glas geben Sie nun einen Esslöffel der Heidelbeeren und einige Mandelkerne.
    Den heißen Glögg in das Glas gießen und genießen!
    Nach Belieben kann man den Winterträume-Glögg natürlich noch nachsüßen.
Teilen