Alle Katalogs
Wintertraeume.com | Wintertraeume.com WT | In der Küche Geschmorte Rinderkeule
Rezept für
den BaWoSmok

Geschmorte Rinderkeule mit Thymian und Rosmarin auf Ratatouille, dazu Rösti und Pflaumensauce

In diesem Jahr neu bei der Winterträume-Messe in Magdeburg: die Firma Sens Outdoor Grills, die immer bestrebt ist, dem Kunden das perfekt abgestimmte Grillgerät zu kreieren! Für ihren ganz besonderen Grill, den BaWoSmok verraten sie Ihnen ein leckeres Rezept für geschmorte Rinderkeule mit Thymian und Rosmarin auf Ratatouille, dazu Rösti und Pflaumensauce. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachgrillen.

Das Rezept stammt von Laurent Juillot.

Einkaufsliste für vier Personen


Rinderkeule aus dem Grill - Rezept von Sens-Outdoor-Grills

Für die Rinderkeule


  • 800 g Rinderkeule
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Für das Ratatouille


  • 1 Aubergine
  • 2 Zucchini
  • 1 Paprika gelb, rot
  • 4 Strauchtomaten
  • Öl
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Salz, Pfeffer

Für die Rösti


  • 500 g feste Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 1 Essl. Mehl
  • Schnittlauch
  • Salz, Muskat
  • Öl

Für die Pflaumensauce


  • 80 g getrocknete Pflaumen
  • 1 kg Rinderknochen (bzw. Rippchen)
  • 80 g Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 1 Packung Suppengrün (Karotten, Sellerie, Porree, Petersilie)
  • 750 ml trockenen Rotwein
  • 100 ml Portwein
  • 3 l Wasser
  • 250 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • Thymian, Rosmarin, Salz, Pfeffer

Und so geht’s


Zubereitung des Ratatouille


  1. Aubergine in Würfel schneiden, in einer heißen Pfanne mit Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Diesen Arbeitsschritt bitte mit Zucchini und Paprika wiederholen.
  3. Alle Zutaten in einen größeren Topf geben, die klein gewürfelten Tomaten hinzufügen und kurz aufkochen.
  4. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin abschmecken.

Ratatouille aus dem Grill - Rezept von Sens-Outdoor-Grills

Zubereitung der Pflaumensauce


  1. Zuerst wird die Zwiebel geviertelt und in einer Pfanne dunkelschwarz angebraten.
  2. Danach die Rinderknochen mit etwas Öl in einem Topf scharf angebraten.
  3. Tomatenmark in den Topf geben und leicht karamellisieren lassen.
  4. In der Zwischenzeit das Suppengrün waschen und würfeln, die Kräuter hacken, zu den
  5. Rinderknochen in den Topf geben und weiter braten.
  6. Jetzt alles mit Rotwein ablöschen, die Zwiebel hinzufügen, mit Wasser bedecken und mindestens
  7. 7 Stunden köcheln lassen.
  8. Den Bratensaft passieren und dann auf ca. ½ l reduzieren lassen.
  9. Mit Butter, Portwein, Knoblauch, Salz, Pfeffer abschmecken.
  10. Die getrockneten Pflaumen dazugeben.
  11. Jetzt die Sauce mit dem Stabmixer pürieren und bis zur weiteren Verwendung beiseite stellen.
  12. Sollte die Sauce noch sehr flüssig sein, weiter reduzieren, bis sie sämig ist.

Zubereitung der Rösti


  1. 500 g fest kochende Kartoffeln schälen, gründlich waschen.
  2. Auf einer Gemüsereibe fein raspeln bzw. reiben.
  3. Schnittlauch, 1 Ei und 1 Esslöffel Mehl dazugeben und dann in einem Sieb etwas abtropfen lassen.
  4. Mit Salz und Muskat abschmecken.
  5. 6 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen  und je Rösti 1 – 2 Esslöffel Teig hinein geben.
  6. Bei mittlerer Hitze ohne Deckel ca. 3 Min. pro Seite braten.

Kartoffel Rösti - Rezept von Sens-Outdoor-Grills

Für die geschmorte Rinderkeule


  1. Zuerst muss die Rinderkeule teilweise pariert werden. (Als Parieren bezeichnet man die Bearbeitung von Fleischstücken. Sie werden von Sehnen, Häuten und Fett befreit.)
  2. Jetzt Olivenöl, Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin zusammen verrühren und damit die parierte Rinderkeule bestreichen.
  3. Die Rinderkeule in Klarsichtfolie und dann in Alufolie einwickeln und bei 80°C ca. 10 Stunden im Backofen schmoren.
  4. Nun die Rinderkeule aus den Folien nehmen, in Scheiben schneiden und anrichten.

Geschmorte Rinderkeule aus dem Grill - Rezept von Sens-Outdoor-Grills

Geschmorte Rinderkeule - Rezept von Sens-Outdoor-Grills

Besuchen Sie Sens Outdoor Grills auf der Winterträume Magdeburg vom 27. bis 29. Oktober 2017!