Alle Katalogs
Wintertraeume.com | Wintertraeume.com WT | Erzählstunde Merle plaudert aus dem Nähkästchen
Projektleiter plaudern
aus dem Nähkästchen

Projektleiterin der Winterträume Magdeburg erzählt!            

Bereits zum vierten Mal darf ich dieses Jahr die Winterträume in Magdeburg organisieren. Ich war von Anfang an dabei und kenne jeden Winkel der Messe Magdeburg. Und nicht nur die Messehallen – auch Magdeburg lerne ich jedes Jahr besser kennen. Die Region hat viel zu bieten und viele tolle Unternehmen haben hier ihren Sitz.

Merle Brunninkhuis ist Projektleiterin der Winterträume Magdeburg 2017

Das Besondere an der Winterträume Magdeburg


Mittlerweile habe ich ein tolles Verhältnis mit den Ausstellern aufgebaut und das hilft enorm bei der Planung. Wir wissen, was eine gute Messe ausmacht und arbeiten mit unheimlich viel Leidenschaft daran, immer wieder aufs Neue eine verzaubernde Messe für unsere Besucher zu gestalten. Jedes Jahr kommen interessante Firmen dazu, die ihre schönen Produkte präsentieren und den Winterträumern ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. So macht Arbeiten echt Spaß!

Winterträume Magdeburg 2016

Die Arbeit einer Projektleiterin


Lange bevor sich die Pforten zur Winterträume öffnen, geht es mit der Akquise von den Ausstellern los. Als erstes rufe ich meine alten Kontakte an und frage nach, wie die letzte Winterträume gelaufen ist und ob Interesse an einer weiteren Teilnahme besteht. Wenn ich diese Liste abgeklappert habe, dann mache ich mich auf die Suche nach neuen, spannenden Firmen und kleinen Schönmacher – es ist zwar schön bekannte Gesichter wieder zu sehen, aber jede Messe soll auch etwas Neues bieten, damit unsere Besucher mit den Trends der Saison überraschen werden.

Neben der Organisation der Aussteller, die wirklich erst nach der Messe selbst aufhört, stehen noch einige andere Aufgaben auf meiner To-Do Liste. Zum Beispiel bedenken wir die Dekoration der Messehallen meistens selbst und stellen dann auch selbst die festlichen Laternen und anderen kleinen Dinge auf. Wir treffen uns mit der Catering-Firma und besprechen die angebotenen Menus, planen das Rahmen- und Bühnenprogramm, und regeln den gesamten Auf- und Abbau der Messe zusammen mit unserer Technik-Abteilung – jeder Stapler, jedes Kabel und jede Steckdose muss geplant sein. Während der Messe bin ich dann Ansprechpartner für jeden – ob Besucher, Aussteller oder Personal. Zusammen wollen wir schließlich ein fantastisches Event reibungslos über die Bühne bringen. 

Nachdem die Messehalle wieder leer geräumt wurde und unser Technik-Team schon wieder auf dem Weg zur nächsten Winterträume ist, fahr ich zurück ins Büro. Hier kümmere ich mich um die Nachbereitung der Messe mit allerlei administrativen Dingen und schreibe mir schon die Ideen für nächstes Jahr auf.

Winterträume Magdeburg 2017
Das Schönste an meiner Arbeit finde ich das Genießen einer erfolgreichen Messe. Wenn alles rund läuft, die Besucher ein Lächeln auf dem Gesicht und viele Taschen in den Händen tragen, die Aussteller guten Umsatz machen und das Rahmenprogramm ohne Zwischenfälle verläuft, bin ich auf Wolke 7!

Besuchen Sie unsere Winterträume Messen und erleben Sie den Zauber selbst.